Sekundäre

Lerninhalte

Neben den primären Lerninhalten (wie das Studium des jeweiligen Genres, das Komponieren und Arrangieren von Liedern oder das Erlernen von Tanzschritten und Bewegungsabläufen) verfolgen alle Kulturangebote der Unternehmung Heimatkultur gUG (haftungsbeschränkt) auch das Ziel folgende sekundäre Lerninhalte zu vermitteln: Weiter

 

 

Zielsetzung

 

Als langjährige Akteure in der Jugendkulturarbeit stellen wir fest, dass Jugendliche immer seltener Heimat sowie das für sie passende Freizeitangebot in den klassischen Jugendgruppen (wie z.B. Sportvereine, Jugendfeuerwehr, Kirche) finden. So leben die Jugendlichen in einer weit digitalisierten Lebensumgebung, die schnell, immer aktuell und vor allem top modern ist. In der Wahrnehmung der Jugendlichen stellt diese Welt große Herausforderungen an sie und der Druck mithalten zu müssen und zu können ist enorm. Passende Freizeitangebote müssen sich unserer Meinung nach gut in diese Lebenswelt einfügen und den Spagat zwischen Entspannung und Aktivierung mit Bravour meistern.

 

Die Angebote müssen attraktiv sowie stets aktuell sein und die wohl wichtigste Herausforderung ist, dass sie den Jugendlichen ein sicherer Rückzugsort und eine Heimat sein müssen.

 

Hierauf reagieren wir adäquat und schaffen hochwertige Kunst- und Kulturangebote, die die jungen Menschen in der für sie komplexen Lebenswelt abholen und sie für die Herausforderungen dieser Lebenswelt gut und nachhaltig vorbereiten. Diese Angebote sollen den Teilnehmern eine künstlerische und kulturelle Heimat bieten und sie nachhaltig für das jeweilige Genre begeistern.

 

Alle Kulturangebote der Unternehmung Heimatkultur gUG (haftungsbeschränkt) werden mit dem Ziel gegründet, für die Jugendlichen kostenfrei zu sein.

Kunst- und

Kulturangebote

Der Hauptfokus unserer Arbeit liegt auf der langfristrigen und nachhaltigen künstlerischen und soziokulturellen Förderung junger Menschen. Dieses Ziel wird maßgeblich durch den Einsatz von regelmäßig stattfindenen Kursangeboten des jeweiligen Genres erreicht. Weiter

Zielgrupe

 

 

Die Hauptzielgruppe unserer Arbeit sind Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 10 bis 27 Jahren, unabhängig vom nationalen, religiösen oder sozialen Hintergrund. Weiter

 

Nachhaltige und professionelle künstlerische Förderung bedeutet, jungen Menschen einen persönlichen Ausdruck sowie Alternativen zu oft festgefahrenen Lebenssituationen zu bieten und somit direkt an der Stärkung des lokalen Gemeinwesens mitzuwirken.

get in touch

 

Heimatkultur gUG (haftungsbeschränkt)

Am Fischteich 22a, 21729 Freiburg (Elbe)

Email: info@heimatkultur.de

Phone: +49 (0) 4779 / 939 979 - 3

© Copyright. All Rights Reserved.